Diebstahlsicherung für mobile Ladestationen: der CableSec

Das ist der CableSec – die Diebstahlsicherung für Ladekabel und mobile Ladestationen. Entwickelt von Generation Strom und Made in Germany.

Der CableSec wurde in Deutschland in einer Kleinserie gefertigt. Ihr könnt den CableSec auf ebay oder über einen meiner Partnershops bestellen, die ihr auf der Produktseite des CableSec findet.

CableSec – Produktseite

Jetzt bestellen!

ebay-Shop

… oder einen der Partnershops, die ihr hier finden könnt.

Was ist der CableSec?

Der Vergleichstest zwischen den mobilen Ladegeräten Juice Booster 2, go-eCharger und NRGkick gehört zu den meistgelesenen Artikeln dieses Blogs. Beim NRGkick habe ich  bemängelt, dass es hierfür weder eine Wandhalterung, noch eine Diebstahlsicherung gibt. Da ich für den NRGkick jedoch über 1.000 Euro ausgegeben habe, wollte ich diesen nicht länger ungeschützt in der Garage hängen lassen. Schließlich habe ich mein Fahrrad auch mit einem ordentlichen Schloss gesichert. Aus diesem Grund habe ich den CableSec als robuste Diebstahlsicherung konstruiert:

IMG_9236_edit
Der NRGkick wird nun durch die Diebstahlsicherung CableSec vor Langfingern geschützt.
IMG_9230_edit
Der CableSec ist ein aus Edelstahl gerfertigter, 4mm starker U-Winkel, der an der Wand befestigt wird und ein geeignetes Vorhängeschloss aufnehmen kann.

Der CableSec ist so konstruiert, dass er beliebige Ladekabel und Mode-2-Ladegeräte aufnehmen kann. Außerdem kann er sowohl horizontal (wie bei dem Beispiel mit dem NRGkick) als auch vertikal (siehe Beispiel mit dem go-eCharger) verwendet werden.

Ein go-eCharger wird durch einen CableSec mit Zahlenschloss gesichert.
Bei diesem go-eCharger wurde die mitgelieferte Diebstahlsicherung durch den deutlich stabileren CableSec ersetzt.

Viele weitere Produktinfos sind ebenfalls auf meiner Shop-Seite GenerationStrom.shop verfügbar.

Weitere Fragen beantworte ich gerne in den Kommentaren oder per Mail unter generationstrom.engineering@gmail.com.

 

 

5 Kommentare zu „Diebstahlsicherung für mobile Ladestationen: der CableSec

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: