Das 3-Zonen-Modell – Ein Mobilitätskonzept für die Stadt der Zukunft mit der Technologie von heute

Von Ende August bis Ende Oktober lief der ScienceBlogs-Schreibwettbewerb 2016. Heute wurde das Ergebnis des Wettbewerbs bekannt gegeben, bei dem mein eingereichter Beitrag den 11. von 65 Plätzen erreicht hat! Bei allen, die abgestimmt haben, möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken, genauso wie bei dem Organisator des Wettbewers – Florian Freistetter. Gratulation geht natürlich auch an den Gewinner des Wettbewerbs!

An dieser Stelle möchte ich den eingereichten Beitrag hier noch einmal veröffentlichen:

Weiterlesen „Das 3-Zonen-Modell – Ein Mobilitätskonzept für die Stadt der Zukunft mit der Technologie von heute“

Heute wurde beim Blog-Schreibwettbewerb auf Florian Freistetters Blog „Astrodicticum Simplex“ mein Beitrag mit dem Titel „Das 3-Zonen-Modell – Ein Mobilitätskonzept für die Stadt der Zukunft mit der Technologie von heute“ veröffentlicht.

Über eure Unterstützung bei diesem Wettbewerb würde ich mich natürlich sehr freuen. Dazu sendet bitte eine E-Mail mit dem Titel des Beitrags bis zum 31.Oktober 2016 an florian@astrodicticum-simplex.de. Weitere Details zum Voting gibt es hier.

Den Beitrag werde ich nach dem Wettbewerb auch hier veröffentlichen.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: