Juice Booster 2 vs. NRGkick vs. go-eCharger: Der große Vergleichstest mobiler Ladegeräte – Teil 1

Welches ist das beste mobile Ladegerät auf dem Markt? Diese Frage möchte ich in dieser vierteiligen Serie beantworten. Dazu habe ich die drei beliebtesten mobilen Ladegeräte auf Herz und Nieren überprüft. Los geht es im ersten Teil mit dem Juice Booster 2.

Weiterlesen „Juice Booster 2 vs. NRGkick vs. go-eCharger: Der große Vergleichstest mobiler Ladegeräte – Teil 1“

Isdera Commendatore GT

Mit Überraschung las ich diese Tage die Meldung, dass Isdera – das „Ingenieurbüro für Styling, Design und Racing“ – wieder mal ein Fahrzeug vorgestellt hat: den Isdera Commendatore GT – ein Elektro-Supersportwagen.

Weiterlesen „Isdera Commendatore GT“

14 Tage mit dem Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander – Teil 1: Die Technik

Mitsubishi gab mir die Gelegenheit, den meistverkauften Plug-In Hybriden Europas ausführlich zu testen. Highlight des Fahrzeugs ist das ungewöhnlich aufwendige Hybridsystem des SUVs. Ein Fahr-, Praxis- und Technikbericht.

Weiterlesen „14 Tage mit dem Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander – Teil 1: Die Technik“

Ein Monat mit dem Elektro-Smart – Teil 8

Meine Zeit mit dem Smart (und damit auch diese Serie) neigt sich dem Ende zu. Daher wollte ich es noch mal wissen und ging die bisher längste Strecke an. Mit überraschendem Ergebnis.

Weiterlesen „Ein Monat mit dem Elektro-Smart – Teil 8“

Pi-Heff – Teil 2

„Schon“ zwei Jahre nach dem ersten Teil folgt der zweite Teil dieser Serie. Dieses Mal möchte ich versuchen eine Definition zur Unterscheidung zwischen Plug-In-Hybrid (PHEV) und Elektrotroauto mit Range-Extender (REEV) zu finden. Als Einsteig empfehle ich den ersten Teil dieser Serie.

Weiterlesen „Pi-Heff – Teil 2“

Ein Monat mit dem Elektro-Smart – Teil 4

Im vierten Teil der Serie geht es um allgemeine Beobachtungen zum Leben und Fahren mit einem Elektroauto. Insbesondere um das sogenannte „One-Pedal-Driving“.

Weiterlesen „Ein Monat mit dem Elektro-Smart – Teil 4“

Abschied von der elektrischen B-Klasse – Ein Nachruf 

Ende vergangenen Jahres wurde die elektrische B-Klasse von Mercedes eingestellt. Seitdem hat die Marke mit dem Stern bis zum Start des EQC keinen einzigen BEV mehr im Programm. Ein Nachruf für ein glückloses Elektroauto, das sehr erfolgreich hätte werden können.

Weiterlesen „Abschied von der elektrischen B-Klasse – Ein Nachruf „

Das Bierglasmodell

Diesen Beitrag habe ich im Rahmen des ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerbs 2017 eingereicht und hier den elften Platz belegt, wobei besonders die Leserstimmen hervorzuheben sind. An dieser Stelle vielen Dank für eure Unterstützung, ohne die diese tolle Platzierung nicht möglich gewesen wäre und natürlich an Florian Freistetter für die Organisation und Umsetzung dieses Wettbewerbs! Da ich diesen Beitrag diesem Blog nicht vorenthalten möchte, veröffentliche ich ihn hier noch einmal.

Weiterlesen „Das Bierglasmodell“

Wahlfreiheit bei Elektroautos

Eine Antriebsvielfalt, wie sie der Kunde vom Verbrenner heute gewohnt ist, gibt es bei Elektrofahrzeugen derzeit nicht. Bisher hat der Kunde nur bei Tesla die Wahl zwischen verschiedenen Antriebs- und Batteriekonfigurationen. Aber warum ist das so?

Weiterlesen „Wahlfreiheit bei Elektroautos“

Sinnlose Spielerei: Charge-Modus im PHEV

In der aktuellen Ausgabe (Heft 25/2016) der auto motor & sport wurde der Kia Optima PHEV getestet. Dabei monieren die Tester vor allem den fehlenden „Auflademodus“. Zu unrecht.

Weiterlesen „Sinnlose Spielerei: Charge-Modus im PHEV“

Teslas auf den zweiten Blick

Die Fahrzeuge, die Tesla unter eigenem Label auf die Straße gebracht hat, sind sicherlich (nicht nur) Elektroautofans bekannt. Doch neben Roadster, Model S und Model X gibt es noch einige weitere Fahrzeuge, die unter ihrem Blechkleid Teslatechnik tragen. Weiterlesen „Teslas auf den zweiten Blick“

Update: Federnd Akkus laden – so macht es Audi

Am 10. Juli berichtete ich bereits über ein Patent der Intertronic Gresser GmbH, welches es ermöglichen soll, elektrische Energie aus den Federbewegungen der Karosserie zu generieren. Audi hat jetzt ein System vorgestellt, welches einen ähnlichen Ansatz verfolgt: eROT. Weiterlesen „Update: Federnd Akkus laden – so macht es Audi“

Nullhundert in Zwokommafünf

…das ist die Beschleunigung des schnellsten Serienfahrzeuges der Welt. Mit diesem Titel darf sich nun das Tesla Model S in der P100D-Variante mit dem namensgebenden 100kWh-Akku schmücken. Der Reigen der Fahrzeuge mit vergleichbaren Beschleunigungen unter 3s ist ziemlich exklusiv…und unheimlich teuer:
Weiterlesen „Nullhundert in Zwokommafünf“

PHEVs – Echte Verbrauchswunder?

Plug-In-Hybride oder PHEVs weisen auf dem Papier sensationell niedrige Verbräuche auf. Aber wie kommen diese Werte eigentlich zustande? Dies möchte in diesem Beitrag einmal genauer analysieren.

Weiterlesen „PHEVs – Echte Verbrauchswunder?“

Federnd Akkus laden

Die auf die Entwicklung von Messelektronik spezialisierte Firma Intertronic Gresser GmbH aus Würzburg hat ein Federungssystem für Autos patentiert, das es ermöglicht, die Energie, die beim Ein- und Ausfedern des Fahrzeugs entsteht, in elektrische Energie umzuwandeln.

Weiterlesen „Federnd Akkus laden“

Strom stationär speichern

Am 22.04. öffnete das Nürtinger Unternehmen ads-tec seine Pforten, um sich im Rahmen der „Nürtinger Energietage“ vorzustellen. Weiterlesen „Strom stationär speichern“

Interessanter Ansatz zum „Aufladen“  von Elektrofahrzeugen (unbedingt das Video ansehen): Tanktwo
Leider gibt es dazu bisher wenige technische Informationen und mir ist auch nicht bekannt, ob die Technik irgendwo in einem Feldversuch erprobt wird. Aber das Unternehmen werde ich weiter beobachten und später mehr berichten, wenn es weitere Informationen gibt. Wer mehr dazu weiß, kann dies gerne in den Kommentaren berichten.

Pi-Heff (Teil 1)

In meinem ersten Blogeintrag habe ich geschrieben, dass ich über alle Fahrzeuge berichten möchte, die einen Elektromotor zwischen den vier Rädern haben, also bei denen es sich im weitesten Sinne um ein Elektrofahrzeug handelt. Doch welche Arten von Elektrofahrzeugen gibt es eigentlich? Und wie lassen sich diese unterscheiden und einordnen?

Weiterlesen „Pi-Heff (Teil 1)“

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: