Werbeanzeigen

Der Podcast – Folge 12: Die Formel-E

Am 22.11. startet die Saision 2019/2020 der Elektro-Rennserie Formel-E. Dieses Jahr sind vier deutsche Werksteams mit dabei: Audi, BMW, Mercedes-Benz und Porsche. Doch wie funktioniert die Formel-E überhaupt, was unterscheidet sie von der Formel 1 und welche Teams und Fahrer sind diese Saison die Favoriten? Um diese Fragen zu klären, haben wir mit jemanden gesprochen, der sich bestens mit der Formel-E auskennt: Timo Pape, Gründer und Betreiber von e-Formel.de, dem größten deutschsprachigen Formel-E-Portal.

Das komplette Gespräch gibt’s zum Anhören in Generation Strom – Der Podcast. Überall, wo es Podcasts gibt!

Zum Inhalt der Folge 12:

BMW i Andretti Motorsport

Panasonic Jaguar Racing

Jaguar I-Type 3 Formel-E
Der Jaguar I-Type 3 der letzten Saison 2018/2019. Im Hintergrund steht der Jaguar I-Pace in der Rennvariante. Im Rahmen der Formel-E findet auch die I-Pace Trophy statt.

TAG Heuer Porsche

Porsche startet mit dem 99X Electric in ihre erste Formel-E-Saison. Das Motto: #startfromzero.

Technische Daten Porsche 99X Electric Formel-E
Die technischen Daten der Formel-E-Boliden sind bei allen Fahrzeugen identisch, da entsprechend reglementiert. Die Unterschiede sitzen allein im Antriebsstrang. (Bild: © Porsche AG)

Stay tuned und viel Spaß beim Hören!

Weiterführende Links:

Den Podcast erhaltet ihr u.a. hier:

Wir freuen uns auch über jedes Feedback zum Podcast. Schickt uns dazu einfach eine E-Mail an generationstrom@gmail.com.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: