Club der 100.000er – Teil 6

Ich habe mal wieder die Zulassungsstatistiken gewälzt und dabei festgestellt, dass ich einige 100.000er unterschlagen habe. Diese Altlasten möchte ich hiermit bereinigen.

Toyota Prius PHEV – Mitglied seit Mitte 2017

Bisher hatte in meinem Ranking die PHEV-Versionen des Toyota Prius unterschlagen. Den PHEV-Prius gibt es seit der dritten Generation des Prius. Beim diesem Modell wurde eine relativ kleine Li-Ionen-Batterie mit lediglich 4,4 Kilowattstunden verbaut. Damit sollten um die 25 Kilometer elektrische zurückgelegt werden können.

Seit Mitte letzten Jahres gibt es die aktuelle Prius-Generation (IV) ebenfalls wieder als PHEV. Die Batteriekapazität wurde verdoppelt (nun 8,8 kWh), wodurch auch die elektrische Reichweite verdoppelt werden konnte.

Der PHEV-Prius hat jedenfalls ungefähr im dritten Quartal letzten Jahres die 100.000er Grenze erreicht. Besonders in den USA und Japan ist das Fahrzeug äußerst beliebt. In Deutschland spielt der Prius als Plug-in-Hybrid allerdings eher eine untergeordnete Rolle.

BYD Qin PHEV – Mitglied seit April 2018

Der BYD Qin PHEV ist wieder ein Vertreter aus dem Reich der Mitte. Das Fahrzeug wird auch nur ausschließlich in China verkauft und ist daher im Rest der Welt praktisch unbekannt. Die konservativ, aber durchaus ansehnlich gestylte Stufenhecklimousine hat eine elektrische Norm-Reichweite von ca. 70 Kilometern. Dazu ist im Qin (gesprochen: „Chin“) eine 13 Kilowattstunden große Lithium-Eisenphosphat-Batterie verbaut.

Den Qin gibt es auch als rein-elektrische Version mit ca. 300 Kilometern Norm-Reichweite, die unter der Zusatzbezeichnung EV300 verkauft wird.

Im April 2018 wurde der 100.000 Qin PHEV in China verkauft, womit das 9. Mitglied in dem noch exklusiven 100.000er Club aufgenommen werden konnte.

BYD_Qin
Der BYD Qin PHEV gehört ist der erfolgreichste Plug-In-Hybrid in China. (Foto: © BYD)

Hier das derzeitige 100.000er Ranking:

  1. Nissan Leaf (>300.000 Fahrzeuge)
  2. Tesla Model S (>200.000 Fahrzeuge)
  3. Mitsubishi Outlander PHEV (>100.000 Fahrzeuge)
  4. Toyota Prius PHEV (>100.000 Fahrzeuge)
  5. BYD Qin PHEV (>100.000 Fahrzeuge)
  6. BMW i3 (>100.000 Fahrzeuge)
  7. Renault Zoe (>100.000 Fahrzeuge)
  8. BAIC EC180 EV (ca. 122.000 Fahrzeuge)
  9. Chevrolet Volt / Opel Ampera (ca. 105.000 Fahrzeuge)

Soon to come:

  • Tesla Model X: 93.499 Fahrzeuge – Stand: 30.06.2018
  • BYD Tang: 67.900 Fahrzeuge – Stand: 30.06.2018
  • Tesla Model 3: 41.030 Fahrzeuge – Stand: 30.06.2018

Alle drei Fahrzeuge werden voraussichtlich im dritten, spätestens im vierten Quartal diesen Jahres die 100.000er Marke knacken.

Ältere Beiträge diese Reihe:

Titelbild: © Toyota

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: